Sind Sie Herr über Ihre Gefühle oder lassen Sie Ihren Gefühlen freien Lauf.

Aktualisiert: 20. Nov. 2021

Wie gehen Sie mit Ihren Gefühlen um? Wollen oder können Sie Ihre Gefühle im Zaun halten?


Klar man sollte nicht immer seinen Gefühlen freuen Lauf lassen, je nach Situation könnte es unpassend oder sogar einen unerfreulichen Ausgang haben.


Was aber wenn Sie immer und immer wieder Ihre Emotionen unterdrücken und Sie nicht zulassen...

Irgendwann wird das Zimmer voll sein indem Sie Ihre Emotionen verstauen wollen.

Spätestens dann sollten Sie sich mit Ihren Gefühlen und Emotionen beschäftigen.


Selbst wenn Sie ein Meister oder eine Meisterin im Verdrängen sind, es kommt der Tag da könnten Sie von Ihren Gefühlen oder Emotionen überwältigt werden.

Sei es durch die nicht geweinten Tränen, Wut oder Ärger oder sonstigem was bisher wenig oder gar kein Gehör fand.


Es ist immer besser von Zeit zu Zeit sich die verdrängten Themen anzuschauen.


Danach fällt es Ihnen wahrscheinlich leichter Ihre Gefühle anzunehmen und einzuordnen.

Immer schön dosiert, je nachdem wie konfliktgeladen das Thema ist.


Was machen Sie wenn auf dem Armaturenbrett in Ihrem Auto verschiedene Lichter anfangen zu blinken? Genau, Sie schauen selbst nach oder lassen nach schauen warum es blinkt.

Ich gehe nicht davon aus, dass Sie das Blinken einfach ignorieren. Denn je nach dem welcher Hinweis dahinter steht, sollte es man eher nicht außer acht lassen.

Mit leeren Tank würden Sie auch nicht weiter kommen.


So auch mit Ihren aufblinkenden Emotionen, die machen sich auch nur auf sich aufmerksam damit Sie gewisse Dinge nicht weiter ignorieren.





13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die innere Unlust Die innere Unlust kann man auch als innerer Widerstand oder als personifizierter Widerstand bezeichnen. Bleiben wir bei inneren Unlust diese ist faul und kann träge sein. Vor allem m

Der innere Buchhalter Der innere Buchhalter führt wie der Name schon besagt, in der Tat Buch über unsere Ausgaben und Investitionen. Vor allem ob sich der gewünschte Erfolg einstellt oder ob es sich

Der innere Beobachter Wenn man im Modus des inneren Beobachter ist, kann dies durchaus sehr hilfreich sein. Denn dadurch besteht die Möglichkeit sein eigenes Verhalten und den Blick auf die eine oder