top of page

Schmerzen auf physischer & psychischer Ebene

Worauf möchte der Körper hinweisen, wenn er das Gefühl Schmerz aussendet?


In erster Linie schreibe ich hier über Schmerzen, welche körperlich abgeklärt sind

und keine körperliche Ursache vorliegt.


Mit dem Schmerz versucht der Körper auf ein Ungleichgewicht im Körper und der Psyche aufmerksam zu machen. Somit sollte man auf die Schmerzen eingehen und schauen was für eine Botschaft sich dahinter oder auch darunter verbirgt.




Sollte ich was in meinem Leben ändern?

Sollte ich was an meiner Wahrnehmung im Bezug auf mein unmittelbares Umfeld ändern?


Meist unabhängig von der Art und des Empfinden des Schmerzes, liegt meist ein emotionales & gefühlsmäßiges Ungleichgewicht vor.

Dessen ist man sich meistens gar nicht bewusst. Es wird Trauer oder tiefen Kummer gefühlt, das kann man noch wahrnehmen. Gesellen sich mit der Zeit noch Schmerzen dazu, sollte man diese natürlich erst einmal von einem Arzt abklären lassen.

Denn körperlicher Schmerz kann auch für ein Ungleichgewicht sorgen.


Zurück zu den Emotionen & Gefühlen, es kann sich auch um eine innere Angst handeln.

Vielleicht gräme ich mich, da ich etwas nur gedacht und nicht gesagt habe.

Schuldgefühle können sich auch in Schmerzen äußern. Bin ich wirklich Schuld an allem Unglück was, da draußen so passiert?

Leider verschleiert oft der empfundene Schmerz die wahre Ursache für Schuldgefühle.


Die besondere Art von Schmerzen trifft häufig auch nach Trennungen auf.


Bei chronischen Schmerzen hat man es wahrscheinlich sehr lange hinausgezogen, sich mit sich und seinen Emotionen auseinander zu setzen.


Jedes noch so kleine Symptom ist ein Alarmsignal, um sich um den Körper zu kümmern oder auch um die unterdrückten Emotionen und die ungestillten Bedürfnisse einmal genauer anzuschauen.



Es ist an der Zeit, dass Sie sich Ihrer Bedürfnisse bewusst werden.

Denn wenn Sie sich nicht um sich selbst kümmern und gleichzeitig in Ihrem Inneren Aufräumen... Wie soll sich dann der gefühlte Schmerz verabschieden können.

Seine Aufgabe ist getan, wenn Sie den Schmerz Anerkennen und würdigen, dass er Sie nur auf die Umstände aufmerksam gemacht hat.


Wie wollen Sie sich um andere Kümmern und Sorgen,

obwohl Sie sich total außer Acht lassen ???





39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page