top of page

Nähe & Distanz Übung

Therapeutische Intervention zum Thema Nähe und Distanz.


Sie können diese Übung auch gerne als Partnerübung oder

mit Ihren Kindern durchführen.


Ich beschreibe die Übung, wie es bei mir in der Praxis ablaufen könnte.

Während der Abstandsregelungen, finden solche Übungen nicht statt.


Mit dem Rollhocker rolle ich näher zum Klienten / zur Klientin.

Sobald ich näher bei der Person sitze, fordere ich die Person auf,

einmal nach zu spüren wie sich die veränderte Situation anfühlt.


Äußert der Klient, die Klientin, dass es keinen Unterschied gibt oder auch keinen Unterschied wahrnimmt, gehe ich eine Stück zurück und frage erneut nach.


Dann rolle ich wieder näher zu der Person hin und frage erneut nach.

Spätestens jetzt, fühlt die Person den Unterschied und kann wahrnehmen und erklären,

wie sich Nähe und Distanz anfühlt.


Ich nutze diese Übung gleichzeitig dazu, um dem Klienten, der Klientin dazu zu ermutigen, dass die Person "Stopp" sagt, wenn ich Ihm oder Ihr "zu Nah" komme.





36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

"Das große Warum"

bottom of page