Weiße Creme

 

Mein Name ist

Silke Jost,

während der Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie lernte ich unter anderem auch die Hypnose als Therapieverfahren kennen. Seitdem hat die Hypnose einen festen Bestandteil in meinem Leben, sowie in meiner Praxis.

Mit der auflösenden Hypnose & Regressions Hypnose,

konnte ich sämtliche Gefühle und Emotionen wie Wut, Traurigkeit, Ängste, Ärger ... in mir Auflösen.

Nachdem in meinem Unterbewusstsein alles schön gelöst

&

neu geordnet war,

konnte ich die leeren Fächer mit positiven

&

selbstwertstärkenden Emotionen befüllen.

Sozusagen raus aus dem Schatten und rein in die Sichtbarkeit.

 

Somit ist die Hypnotherapie für mich ein absoluter

Game Changer

gewesen und ist es immer noch.

Für eine rasante & nachhaltige Persönlichkeitsentwicklung

nutze ich eine etwas abgewandelte Form

vom Kathathymen Bilderleben.

Hierbei arbeite ich mit inneren Bildern

 um Blockaden, Ängste & Hindernisse auf dem persönlichen Lebensweg aufzulösen.

Die Klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Rogers rundet die Therapie & das persönliche Coaching ab.

Manchmal können die Großen auch von den Kleinen lernen.

Ganz oft spiegeln uns Kinder & unser Umfeld wo etwas in Schieflage geraten ist.

Es lohnt sich einmal genauer

hinzuschauen & über das Verhalten

nachzudenken bevor wir allzu schnell

beim Werten & Urteilen sind.

Über mich

Weißer Satin
IMG_8531[3187].PNG
Weiße Creme

Mission

Sie möchten Ihr Leben selbstbestimmt und frei  von hinderlichen und sogleich unerfreulichen

Gefühlen &  Emotionen leben.

 Ohne Gefühle und Emotionen die anfallsartig aus dem Nichts .... kommen und Sie dabei noch völlig unvorbereitet treffen können.

Meistens dann auch noch in sehr unpassenden

Situationen.

Vergleichbar mit einem vollgestopften Kleiderschrank, Sie machen die Tür auf und die ganze Wäsche fällt Ihnen ohne jegliches zu tun, entgegen.

So kann es Ihnen auch mit Ihren nicht korrekt einsortieren und verarbeitenden 

"Emotionen & Situationen" gehen.

Sie möchten Aussteigen aus dem

"Gedanken-Karussel" 

welches sich immer wieder um wiederkehrende Gedanken dreht.

Sie sind es leid sich immer erklären zu müssen und dennoch fällt es Ihnen schwer

"Nein" zu sagen.

Sie haben den "Hang zum Perfektionismus" und verlieren sich darin, es Allen und Jedem Recht machen zu wollen.

Sie können "Ihre Vergangenheit" nicht ruhen lassen, 

Ihnen fehlt die Bereitschaft,

Vergangenes los zu lassen.

 

Ein lösungsorientiertes Coaching mit mir,

kann Klarheit schaffen.

Manchmal ist eine therapeutische Begleitung angebrachter, auch hier unterstütze ich Sie gerne..

KONTAKT

Praxis Silke Jost, Ludwigstraße 12 in 76744 Wörth am Rhein

Vielen Dank!

Weiße Creme

Vision

Sie möchten eine ausgeglichene Life time

in 

Familie - Job - Freizeit
&
mentaler Gesundheit.

Dann zögern Sie nicht weiter
&
verlieren Sie keine Zeit. 



Sie haben sich vielleicht schon durch meine über 70 Blogbeiträge gelesen. 
Selbst wenn Sie die Beiträge interessant fanden oder sich sogar damit identifizieren konnten.

Bleibt es meist dabei, es scheitert an der Umsetzung.

Im Internet gibt es auch zahlreiche kostenlose Angebote,
hier richtet sich der Erfolg ebenso nach der tatsächlichen Umsetzung.

Es lohnt sich durchaus sich persönlich mit einem Coach 
oder Therapeuten auseinander zu setzen.

Meist reichen wenige Stunden um den Anfang zu machen. Danach setzen sich selbst mit sich & Ihrem Thema auseinander.

Denn der Anfang ist getan.


Melden Sie sich telefonisch oder per Mail zu einem kostenlosen
&
zugleich unverbindlichen Vorgespräch.


Ab Dezember biete ich auch Video-Sitzungen an.

Ich behandle Ihre Kontaktdaten stets vertraulich.
Sie brauchen eine Bedenkzeit oder möchten keinen weiteren Kontakt?  Dann bekommen Sie auch keine weiteren Benachrichtigungen von mir.



0177-2431909

&

praxis.silke.jost@t-online.de
 

Das Monster unter dem Bett

Kommt Ihnen das bekannt vor?
Bestenfalls schaute bei Ihnen die Mutter oder der Vater unters Bett, in den Schrank oder hinter die Tür, um für Sie nachzusehen, dass sich hier eigentlich gar kein Monster versteckt hat.
Doch damals wie heute sind die Monster durchaus real. Als Kind geisterten sie fröhlich und unberirrt weiter in Ihrer Phantasie ( aus heutiger Sicht in Ihrem Unterbewusstsein ) umher. 
Heute haben die Monster durch aus eine Gestalt angenommen.
Es könnte Ihr autoritärer Chef sein, die Angestellten, die Kollegen oder Kolleginnen, Freunde, Familie....,
jedoch auch Ängste, Sorgen, tägliche Anforderungen...
Ich könnte die Liste endlos weiterführen.
Wichtig ist, die Ursache für diese Gefühle und Emotionen zu finden.
Ich begleite Sie beim Erforschen der wahren Gründe. Denn so einfach macht es uns, unser Unterbewusstsein auch nicht, erst wenn die Situation genau angeschaut, neu bewertet und anschließend bearbeitet wurde...,
können wir die sog. Monster ob real oder in Form unserer Trigger und alten Muster los lassen.



Es ist nie, zu spät die Kindheit aufzuarbeiten...
                                  & 
Selbst einmal genauer hin- und gleichzeitig nachzuschauen.